„Merkel und der islamische Terrorismus“

Es gilt, einen die angebliche Intelligenz unserer furchtbaren Kanzlerin demontierenden Artikel von Carl Lang auf  „Tichys Einblick“ anzuzeigen: „Merkel und der islamische Terrorismus„. Über eine Rechtfertigung ihrer Schleusenöffnung heißt es dort z.B.:

Frei aus Merkels Nebelwerfer‐Deutsch übersetzt: Wir sind zu einer Politik der muslimischen Massenzuwanderung verpflichtet, weil die Integration der Muslime in die westliche Gesellschaft bislang so schlecht funktioniert hat, dass sich viele hier aufgewachsene muslimische Männer dem IS angeschlossen haben und nun mit großem religiösen Eifer die arabischen Herkunftsländer (und nun auch Europa selbst) terrorisieren. Wir reagieren aEso auf katastrophale Spätfolgen unserer Zuwanderung durch mehr Zuwanderung. Klingt logisch, oder?

Carl Lang war einer der Autoren in dem 2008 herausgegebnen Sammelband „Gegen die feige Neutralität – Beiträge zur Islamkritik„, auf den unter o.g. Artikel hingewiesen wird.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland von Sinnen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s